Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Qigong-Kurse in der Ordination

Die alte chinesische Bewegungskunst fördert die körperliche und geistige Entspannung, aber auch Kraft, Koordination und Beweglichkeit und schenkt frische Energie. Sie ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Qigong belebt Körper, Geist und Seele durch gesunde Körperhaltung, mit der Vorstellungskraft, mit Atemübungen und sanften, geschmeidigen Bewegungen.

Qigong fördert die Freude an Bewegung, stärkt das Selbstvertrauen, kann Erkrankungen vorbeugen und Heilungsprozesse unterstützen.

Qigong umfasst sowohl meditative Übungen, als auch Elemente aus den Kampfkünsten.

Es ist ein guter Ausgleich für Kinder im Schulstress und für Menschen in belastenden oder bewegungsarmen Berufen, ist aber auch eine gute Ergänzung zu vielen Sportarten. Die achtsam ausgeführten Bewegungen sind für alle Altersklassen geeignet. (Im Falle von Vorerkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.)

In der Ordination werden Kurse in Kleingruppen (bis 6 Personen) für Kinder ab Volksschulalter, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Einzelcoachings auf Anfrage.

Kosten

  • € 80.- für 10 Kurs-Einheiten zu je 45 min (VolksschülerInnen) bzw.
  • € 90.- für 10 Kurs-Einheiten zu je 60 min (Jugendliche und Erwachsene)

Anmeldung: in der Ordination Dr. Ruth Svetitsch

Sinnvoll wäre es, gleich in bequemer Kleidung zum Kurs zu kommen und ein Getränk mitzunehmen.

Kursleitung

Dipl.-Ing. Peter Svetitsch, Diplom-Qigong-Kursleiter (IQTÖ zertifiziert)

Zum Seitenanfang